Neuigkeiten
22.03.2017, 14:16 Uhr
Jahresempfang der CDU im Mühlenkreis
Einen weiten Bogen durch die Themen der europäischen Politik schlug „Mister Europa“ Elmar Brok, der als Gastredner beim Jahresempfang der CDU im Mühlenkreis die zahlreichen Gäste aus Politik und Gesellschaft mit engagierten Worten auf das Wahljahr 2017 einstimmte.
v.l.n.r.: Steffen Kampeter, Kirstin Korte MdL, Elmar Brok MdEP
Minden - Broks Rede glich einem Werbespot für Europa. Er warnte vor einem Rechtsruck in den demokratischen Prozessen, an denen erst selbst seit 1980 ununterbrochen als Mitglied des EU-Parlaments teilhaben konnte. Zwei Weltkriege sollten uns seiner Meinung nach gelehrt haben, dass zu viel nationalistisches Denken in eine Katastrophe führe. Er warb für ein Europa, das gemeinsam stark ist, beispielsweise in der Wirtschaft. Globalisierung sieht er als Chance, der man sich stellen muss, gerade in Zeiten des technischen Fortschritts.

Auf Landesebene kämpft die CDU-Kreisvorsitzende Kirstin Korte MdL für die Überzeugungen und Forderungen ihrer Partei. Sie machte in ihrer Begrüßung einige Standpunkte der Christdemokraten zur Landtagswahl am 14. Mai aufmerksam, zu denen u.a. Bodycams für die Polizei, mehr Präsenz in der Fläche sowie eine bessere personelle und materielle Ausstattung von Schulen und Hochschulen gehören.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband und Fraktion Bad Oeynhausen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.41 sec. | 148871 Besucher