Presse
14.08.2015, 08:00 Uhr | Westfalen-Blatt
CDU-Besuch bei der HDZ-Geschäftsführerin
Tim Ostermann und Kurt Nagel informieren sich

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Tim Ostermann hat jetzt gemeinsam mit CDU-Bürgermeisterkandidat Kurt Nagel die neue Geschäftsführerin des Herz- und Diabeteszentrums Dr. Karin Overlack kennengelernt, die seit 1. Juni die Geschäfte in Bad Oeynhausen führt.

Dr. Karin Overlack mit MdB Dr. Tim Ostermann und Bürgermeisterkandidat Kurt Nagel

Neben einer Führung durch den kürzlich eröffneten Anbau des Herz- und Diabeteszentrums zeigte Karin Overlack den Gästen aus der Politik Neuerungen auf den Stationen. Im begleitenden Gespräch tauschten sich Overlack, Ostermann und Nagel über aktuelle politische Themen aus. Nagel und Ostermann waren sich einig, dass mit Karin Overlack eine sehr kompetente Geschäftsführerin für das Herz- und Diabeteszentrum gefunden wurde. »Wir sind überzeugt, dass es mit Frau Dr. Overlack gelingen wird, den Gesundheitsstandort Bad Oeynhausen weiter zu stärken«, war von den beiden CDU-Politikern zu erfahren. Overlack machte bei der Gelegenheit deutlich, dass sie sich bereits gut in Bad Oeynhausen eingelegt habe und sich dort sehr wohl fühle. »Dies zeigt einmal mehr, dass Bad Oeynhausen ein guter Ort zum Leben und Arbeiten ist«, sagte Kurt Nagel abschließend.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband und Fraktion Bad Oeynhausen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.25 sec. | 112954 Besucher