CDU Stadtverband und Fraktion Bad Oeynhausen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-badoeynhausen.de

DRUCK STARTEN


Presse
22.07.2014, 19:54 Uhr | Neue Westfälische
"Beitrag zur Erneuerung der Mutterpartei"
Junge Union Bad Oeynhausen wählt neuen Vorstand

Die jungen Christdemokraten blickten auf die besonders erfolgreiche Kommunalwahl am 25. Mai zurück, bei der allen drei aufgestellten Kandidaten direkt der Einzug in den Rat der Stadt Bad Oeynhausen gelang.

Bad Oeynhausen (nw). Auf der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes der Jungen Union Bad Oeynhausen in der Gaststätte "Am Stellwerk" wurde ein neuer Vorstand gewählt. Einstimmig wiedergewählt im Amt des Stadtverbandsvorsitzenden wurde Malte Kuhlmann. Ihm stehen neu ins Amt gewählten Stellvertreter Jens Walkenhorst und Andreas Landen zur Seite. Ergänzt wird der Vorstand durch die Beisitzer Timo Krüger, Julian Noweck, Eike Büssing und Christopher Hinze.

Die jungen Christdemokraten blickten auf die besonders erfolgreiche Kommunalwahl am 25. Mai zurück, bei der allen drei aufgestellten Kandidaten direkt der Einzug in den Rat der Stadt Bad Oeynhausen gelang. Malte Kuhlmann: "Damit tragen wir nicht nur zur Erneuerung unserer Mutterpartei, der CDU, bei, sondern verstehen uns als die Vertreter der Interessen der jüngeren Generationen in der kommunalpolitischen Landschaft unserer Stadt."

Der neue Vorstand wird gemeinsam mit den Mitgliedern in den nächsten Wochen die vorrangigen Ziele ausarbeiten, die politisch vorangebracht werden sollen. Auf der Agenda stehen unter anderem eine Verbesserung der digitalen Infrastruktur an Schulen und in der Innenstadt. Die Treffen sind auch für Nichtmitglieder und interessierte Gäste offen.

Nach dem förmlichen Teil der Wahlen nutzten die Mitglieder die Gelegenheit und ließen den Abend bei einer gemütlichen Kegelrunde ausklingen.